0239 Haus der Berge

Ort
München
Planung / Realisierung
2016
Leistungsphasen
Wettbewerb
Bauherr
DAV Deutscher Alpenverein
Größe
4.900 qm
Bausumme
--
Architekt
Muck Petzet Architekten
Team
Muck Petzet, Maximilian Kimmel, Julia Pickel


Das Haus der Berge soll einen integrativen Beitrag zur Verbindung von freier Natur und städtischem Umfeld leisten. Die vom DAV vertretenen Kernbotschaften vom Erlebnis und vom Schutz der Natur sollen im Haus einen bildhaften, sinnlichen und überraschenden Ausdruck finden.
Durch den weitgehenden Erhalt des Bestandsgebäudes werden nicht nur graue Energien und Ressourcen gespart – es kann auch die bestehende Vegetation um das Haus komplett erhalten werden. Die neue Fassade soll sich in Ihrer dunklen Farbigkeit und von Baummotiven abgeleiteten Struktur in den Park integrieren – und gleichzeitig mit der klaren Präsenz ihrer ruppigen Kantigkeit einen Abschluss des Parkraums bilden. Der von unten durch die Fassade durchscheinende alpine Dachgarten und einzelne Vitrinen bieten Einblicke in die 'Bergwelt' des DAV.



Impressum:
Muck Petzet Architekten

Architekt BDA Dipl.-Ing. Muck Petzet
Landwehrstrasse 37
D - 80336 München
E-Mail: sekretariat(at)muck-petzet.com

Der Architekt Muck Petzet ist Mitglied
der Bayerischen Architektenkammer,
Waisenhausstraße 4, 80637 München
Mitgliedsnummern: 172838. Hinweise
zum bayerischen Architektengesetz und
der Berufsordnung sind einsehbar unter
www.byak.de

Das Copyright der auf dieser Seite ver-
wendeten Fotos und Illustrationen liegt
bei den Fotografen. Die Verwendung
dieser Fotos ist nur nach Rücksprache
mit den Verfassern der Bilder möglich.
Nehmen Sie zu diesem Zweck Kontakt
mit uns auf. Wir vermitteln Sie an die
Urheber weiter.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer
Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.



Integration von Kultur und Natur, von Gebäude und Park, von Stadt und Landschaft
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss 4.Obergeschoss
Grundriss 5.Obergeschoss
Detailschnitt mit Ansicht
Detailgrundriss
< zurück