0123 Haus D.

Ort
--
Planung / Realisierung
2007-2008
Leistungsphasen
1-9
Bauherr
privat
Größe
200 qm
Bausumme
--
Architekt
Muck Petzet Architekten
Team
Muck Petzet, Sarina Arnold, Birgit Müller,
Eisuke Kawai, Zhou Zhouing
Architekt Bestand
Prof. Jürgen Adam, München
(M. + J. Adam, U. Harr, München)
BDA-Preis Bayern 1973


Das Einfamilienhaus aus den späten sechziger Jahren war bereits in den achtziger Jahren umgebaut - und seiner von Eiermann beeinflussten Leichtigkeit großteils beraubt - worden. Der Bauherr, ein Kunstsammler, wollte mehr Raum für sich und seine Sammlungen schaffen.
Der Anbau setzt profilgleich an und erweitert sich dann L-förmig, er ist als Nebengebäude interpretiert und mit einer Holzfassade versehen. Der Neubau entwickelt sich übergangslos aus dem Bestand von der flächenhaften, konstruktiven Architektur der sechziger Jahre in eine geschlossenere skulpturale Form - wobei die Detaillierung und Materialität des Bestandes weitgehend übernommen wurde. Der Anbau wurde im EG tiefergelegt um höhere Raumhöhen zu erzeugen.
Die Raumtrennungen im Inneren werden durch Möbel ausgebildet. Ein Möbel dient auch gleichzeitig als Treppe um im Erdgeschoß das an Tischhöhe angrenzende Gelände zu erreichen.



Impressum:
Muck Petzet Architekten

Architekt BDA Dipl.-Ing. Muck Petzet
Landwehrstrasse 37
D - 80336 München
E-Mail: sekretariat(at)muck-petzet.com

Der Architekt Muck Petzet ist Mitglied
der Bayerischen Architektenkammer,
Waisenhausstraße 4, 80637 München
Mitgliedsnummern: 172838. Hinweise
zum bayerischen Architektengesetz und
der Berufsordnung sind einsehbar unter
www.byak.de

Das Copyright der auf dieser Seite ver-
wendeten Fotos und Illustrationen liegt
bei den Fotografen. Die Verwendung
dieser Fotos ist nur nach Rücksprache
mit den Verfassern der Bilder möglich.
Nehmen Sie zu diesem Zweck Kontakt
mit uns auf. Wir vermitteln Sie an die
Urheber weiter.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer
Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.



Lageplan
Grundriss EG
Grundriss OG
Querschnitt
Längsschnitt
< zurück