0030 Waldmann-Stetten-Kaserne:
no tabula rasa - Potentiale des Ortes weiterentwickeln


Ort
München
Planung / Realisierung
1996
Leistungsphasen
Wettbewerb
Bauherr
Baureferat München
Größe
90.000 qm
Bausumme
--
Architekt
Meier-Scupin & Petzet
Team
Muck Petzet, Christoph Mayr, Peter Moos


Die geforderten Nutzungen wurden - in Abweichung von der Auslobung - unter weitgehendem Erhalt vorhandener Substanz und Infrastruktur auf dem Kasernengelände untergebracht. Trotz eminenter ökologischer und wirtschaftlicher Vorteile setzte sich im Wettbewerb eine Neubaulösung durch.
Die Substanz wurde zur athmosphärischen Unterscheidung von 4 differenziert bebauten Stadtquartieren genutzt. Bestandsbauten wurden ergänzt über und angebaut, um- und weitergenutzt.
In der Mitte der Anlage wurde eine künstliche, bewegte Parklandschaft geschaffen, die die Stellplätze überdeckt und zusammen mit der geschwungenen Wohnplattform inhaltlich und formal den Brückenschlag zum angrenzenden Olympiapark leistet.



Impressum:
Muck Petzet Architekten

Architekt BDA Dipl.-Ing. Muck Petzet
Landwehrstrasse 37
D - 80336 München
E-Mail: sekretariat(at)muck-petzet.com

Der Architekt Muck Petzet ist Mitglied
der Bayerischen Architektenkammer,
Waisenhausstraße 4, 80637 München
Mitgliedsnummern: 172838. Hinweise
zum bayerischen Architektengesetz und
der Berufsordnung sind einsehbar unter
www.byak.de

Das Copyright der auf dieser Seite ver-
wendeten Fotos und Illustrationen liegt
bei den Fotografen. Die Verwendung
dieser Fotos ist nur nach Rücksprache
mit den Verfassern der Bilder möglich.
Nehmen Sie zu diesem Zweck Kontakt
mit uns auf. Wir vermitteln Sie an die
Urheber weiter.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer
Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.



Verbindung mit dem Olympiapark
Bestand Waldmann-Stetten-Kaserne
Entwurf unter weitgehendem Erhalt vorhandener Substanz
Weiterverwendung vorhandener Infrastruktur, Erhalt von Bäumen
4 unterschiedliche Quartiere
Verkehr
Modell
< zurück