0028 Herz-Jesu Kirche:
Ort der Sammlung


Ort
München
Planung / Realisierung
1996
Leistungsphasen
Wettbewerb, 2. Platz
Bauherr
Erzbischöfliches Ordinariat, Baureferat
Größe
400 qm NFL
Bausumme
--
Architekt
Meier-Scupin & Petzet
Team
Muck Petzet, Christoph Mayr


Die neue Kirche steht auf den Ruinen, auf der geweihten Erde, der abgebrannten Herz Jesu Kirche. Sie nimmt in Ihrem Hauptschiff Richtung und Mitte der alten Anlage auf und damit auch die liturgischen Traditionen der Gemeinde: der Weg vom Eingang in der Lachnerstraße durch das hohe Portal, den Vorraum unter der Empore, durch das Hauptschiff nach Norden auf den Altar zu.
Dieser altgewohnte Weg wird im neuen Bau ergänzt mit einem zweiten: Vom weiten Kirchplatz durch das breite Portal, den Vorraum in das Seitenschiff nach Süden auf das Himmelslicht des Marienheiligtums zu.
Die Licht- und Raumbewegung im Altarraum leistet die Verknüpfung dieser entgegengesetzten Richtungen: Sie nimmt vom hohen geosteten Fenster ihren Ausgang und bezieht das Nebenschiff in eine um den Altar kreisende, auf den Altar fokussierende Bewegung.
So schließt die Kirche die Kirchenanlage, als Ort der Sammlung verschiedener Richtungen, der Sammlung verschiedener Menschen, der Sammlung des Geistes.



Impressum:
Muck Petzet Architekten

Architekt BDA Dipl.-Ing. Muck Petzet
Landwehrstrasse 37
D - 80336 München
E-Mail: sekretariat(at)muck-petzet.com

Der Architekt Muck Petzet ist Mitglied
der Bayerischen Architektenkammer,
Waisenhausstraße 4, 80637 München
Mitgliedsnummern: 172838. Hinweise
zum bayerischen Architektengesetz und
der Berufsordnung sind einsehbar unter
www.byak.de

Das Copyright der auf dieser Seite ver-
wendeten Fotos und Illustrationen liegt
bei den Fotografen. Die Verwendung
dieser Fotos ist nur nach Rücksprache
mit den Verfassern der Bilder möglich.
Nehmen Sie zu diesem Zweck Kontakt
mit uns auf. Wir vermitteln Sie an die
Urheber weiter.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger
inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir
keine Haftung für die Inhalte externer
Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren Betreiber
verantwortlich.



Grundriss EG / OG
Längsschnitt
Querschnitt
< zurück